Start Buchrezensionen Gelesen2018 SuB About Impressum

Donnerstag, 4. Januar 2018

Ich bin nicht tot von Anne Frasier

Ich musste nicht lange überlegen, ob ich Anne Frasiers neuen Thriller "Ich bin nicht tot" lesen möchte. Schon viel hatte ich von der Autorin gehört, aber doch noch nichts von ihr gelesen.

Handlung: Detective Jude Fontaine gelingt nach drei Jahren Gefangenschaft in einem dunklen Kellerraum die Flucht. Für sie ist schnell klar: Sie will in ihrem alten Job arbeiten, was ihr gegen alle Bedenken ihrer Mitmenschen auch geschieht. Ihr neuer Partner Uriah Ashby ist besonders davon überzeugt, dass Jude nicht bereit ist, wieder zu arbeiten. Was wird der neue Fall von verschwundenen Teenagern mit ihr machen? Wird Jude dem allem standhalten oder an den Parallelen zu ihrem eigenen Fall zerbrechen?

Der Aufbau und Schreibstil des Buches hat mir sehr gut gefallen. Wir wechseln kapitelweise die Sicht (Jude Fontaine, Uriah Ashby und ein Mädchen, das von den eigenen Peinigungen berichtet) - ich habe die Figuren alle sehr gemocht! Jude, die durch ihre eigenen Erfahrungen für Außenstehende nicht immer logisch handelt, der Detective Uriah Ashby, der eigene Probleme hat und mit diesen versucht im Leben weiterhin zurechtzukommen und die Spannungen zwischen den beiden. Der Fall läuft nicht immer glatt, wird durch Judes Vergangenheit oftmals erschwert und scheint zunehmend mit ihrer Geschichte verwobener, als zu Anfang gedacht.

Ich kann das Buch jeder und jedem empfehlen, der/die gerne Thriller liest und mal eine andere Geschichte lesen möchte. Denn ich habe vorher nie eine Geschichte gelesen, in der ein Detective nach so einem Schicksalsschlag wieder versucht ins Leben zu finden. Wir begleiten Jude Fontaine durch ihre Gedankenwelt, beruflich und privat und werden Zeuge davon, wie der Fall zunehmend spannender wird.

Das Ende fand ich etwas hervorsehbar, aber das ganze Buch insgesamt hat mir sehr gut gefallen und ich wünsche mir sehr stark noch Nachfolgebände.

4,5 von 5 Sterne.

Titel: Ich bin nicht tot
Autor: Anne Frasier
Seitenzahl: 432 Seiten
Genre: Thriller
Verlag: Heyne Verlag
Neupreis: 9,99€

Erscheinungsdatum: 13.11.2017

Hier geht es zu einer 40-seitigen Leseprobe.
Anne Frasier hat auch noch ein paar andere Bücher gelesen, die ich mir mal genauer ansehen werde.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen